Der Mazda MX5, der seit Anbeginn der Zeit in jeder einzelnen Auflage auf unserer Wunschliste stets ganz oben stand, bekommt einen Nachfolger – und zwar einen, der vermutlich einige Automanager erst mal blass gemacht hat.

Mazda Mx5
Mazda Mx5 – Ikone präzisiert

Der neue nämlich besinnt sich auf alte Tugenden zurück – und das in wirklich bester Weise und nicht irgend einer lächerlich aufgesetzten Retro-Nummer. Gleichzeitig entwickelt er den Wagen optisch so zeitgemäß weiter, dass einem erst mal wieder klar wird, dass der aktuelle Mazda MX5 tatsächlich auch schon wieder satte 10 Jahre auf dem Markt ist.

Mazda MX5
Zum Fahrspaß verpflichtet – aus Tradition 🙂

Der neue lässt ihn jedoch nicht klassisch alt aussehen – er sieht einfach zu anders aus und entwickelt das Roadster Thema noch ein Stück mehr zu GoCart hin. Schon die alten Versionen waren einfach so angenehm offen und echt und radikal strassenbezogen, dass man schwer glauben mag, dass der neue das besser macht – aber die ersten japanischen und britischen Tests klingen so, als hätten die Tester beim Schreiben noch gesabbert… Und das kann jeder verstehen, der mal einen der Vorgänger gefahren ist.

Dass der Wagen für unter 24.000€ angekündigt ist, schlägt den Konkurrenten dann wirklich den ersten Stiftzahn aus, oder? Die wirken neben ihm dann nicht nur schwerfällig, sondern machen sich auch schwerfällig auf der Bank bemerkbar.

Neben dem Mazda wirkt nun plötzlich so ziemlich alles nicht mehr wie GoCart, was auf Deutschen Strassen offen fährt. Nehmen wir kurz den Hut auf die Brust und gedenken der Gefallenen:

Mazda MX5 von 2011
Immer noch Yeah – MX5 aktuell

Fiat Barchetta
Daihatsu Copen
Triumpf Spitfire
BMW Z3

Hut auf, Augen trocknen – und ab jetzt auf den neuen Mazda MX52015 freuen. Dass der in Germanien erst am Ende des Sommers aufschlägt, stimmt uns traurig, aber die Erfahrungen mit seinen Vorgängern zeigen so klar, dass das Warten sich auch diesmal lohnen wird, dass wir uns so lange einfach noch gedulden werden. Bei den ersten Sonnenstrahlen holen wir den klenen Youngtimer aus der Garage und polieren ihn – als Anzahlung für den neuen Mazda MX5 😉