Seit Jahre treibt uns dieses Thema immer mal wieder um: Wenn Du mit Leuten übers Cabrio Fahren sprichst, dann ist das unzweifelhaft eine sehr sinnliche, teilweise enorm körperliche Sache für viele von Euch.

Und so, wie viele Leute den speziellen Song zum Kuscheln haben, den Song, um Sonntag morgens in aller Herrgottsfrühe den langen Spaziergang mit dem Hund zu machen (BTW: Aktuell ist das mal ganz klar seit Ende letzten Jahres die 18-Minuten Hymne

Sinnliches Erlebnis: Cabrio fahren
Sinnliches Erlebnis: Cabrio fahren

Empire of the Clouds von Iron Maiden…), so haben viele von Euch die CD, die Playlist für die Sommertage – die Lieder, die zum Offen Fahren dazu gehören.

Das sind oftmals ältere Lieder, solche, die Du schon seit deinen Teenager-Jahren kennst – und immerhin reden wir ja hier von Songs, bei denen viele Leute in den (MIt-)Hörgenuss kommen 😉

Eine unserer liebsten Erinnerungen ist die an einen sehr entspannten Grauhaarigen, der in einem offenen Saab 900 in einem Industriegebiet in Eschborn nahe Frankfurt hemmungslos ALLE STIMMEN bei Bohemian Rhapsody laut an der Ampel mit sang und sich dabei nicht schämte, den Song mit zu dirigieren… Sehr cool irgendwie. Und natürlich auch ein geiler Song

Und jetzt wollen wir wissen: Was sind Deine persönlichen Top3, die Du jetzt gerne hörst, wenn Du das Dach herunterklappst?

Sag es uns bis 23.04.2016, am liebsten mit Begründung oder Deiner Geschichte zum Lied – und wir stellen den Soundtrack des Sommers für Euch zusammen.