Mag sein, Du hast Dein Cabrio schon in die Wintergarage gebracht, wo es selig schlummert oder dein Saisonkennzeichen ging nur bis 09 und der Herbst ist nicht die zeit des Offenfahrens – es ist aber die zeit zu schauen, wie die Versicherung in der kommenden Saison aussehen soll – ganz gleich mit welcher Art Kennzeichen. Seiten wie kfzversicherungohneschufa.de weisen den Weg – und das ist erstaunlicherweise immer noch der Weg zu „billiger“ – bei den Kfz-Versicherungen mag nämlich noch immer keine echte Klugheit einkehren und sie unterbieten sich bei Neukunden mit immer wilderen Tarifen, um neue Kunden zu bekommen.

Cabrio Herbst
Herbst-Zeit ist nicht nur die Zeit, das Cabrio einzumotten – es ist auch die Zeit des Versicherungs-Wechsels – der 30.11 ist immer noch einer der wichtigsten D-Days im Autofahrer-Kalender

Gerade bei uns Cabrio-Fahrern haben sie leider in den vergangenen Jahren den Weg eingeschlagen: Es gibt einen guten Preis zum Einstieg und nach einem Jahr wird dieser erhöht, nach zwei Jahren noch einmal – oft nur in homöopathischen Dosen, damit man es nicht merkt. Der neue Schadenfreiheitsrabatt kompensiert es ein wenig – aber auch lange Sicht begreifst Du, dass Du mehr zahlst, als Du eigentlich solltest.

Keine Taktik, um Kunden lange glücklich zu machen, oder?

Auf diese Weise schaufeln sich die Versicherungen in Deutschland tatsächlich mittelfristig ihr eigenes Grab, denn am Ende des Tages kann man mit dieser Strategie keine treuen Kunden gewinnen – und nicht nur das: Man treibt sie förmlich in die Arme der Vergleichsportale, die in den letzten Jahren zurecht gut davon gelebt haben.

Fair betrachtet: Die Vergleiche sind mittlerweile auch oftmals wirklich besser als die WebSites der Versicherungen – und von persönlicher betreuen mag man gar nicht reden – willst Du 100€ jährlich dafür zahlen, dass dir irgendein Vertreter auf dem Sofa sitzt, mit dem Du dich dann am Ende auseinandersetzen musst, wenn Du zu einer billigeren Versicherung wechseln willst? Also: spätestens bis zum 30.11. einen Blick in die Rechnung werfen und vergleichen.

The dancing days are gone…